16 Contemporary Artists |       Enter Art Foundation in Bonn

+++ 30.JUNI - 8.JULI +++

EAF freut sich, unsere neunte Pop-Up Ausstellung anzukündigen. Werke von 16 aufstrebenden zeitgenössischen Künstlern werden in der Gallerie Fabrik in Bonn präsentiert. 

EAF zeigt wie gewohnt ein breites Spektrum von Techniken und Stilrichtungen in einer dennoch zusammenwirkenden Ausstellung. In Bonn werden Beispiele von Fotografie, Malerei, Skulptur, Zeichnung und Collage zu sehen sein, sowie eine Videoarbeit.

Besucher können Arbeiten von Künstlern aus Italien, Syrien, USA und weiteren Ländern sehen - und natürlich aus unserer Heimatstadt Berlin. Darunter sind im Rehinland bereits bekannte Namen neben Künstlern, die noch nie in Bonn zu sehen waren

Der Eintritt ist frei. 
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

// Event-Daten //

VERNISSAGE: Samstag 30.06. 15:00 Uhr 
FINISSAGE: Sonntag 08.07. 15:00 Uhr

// Opening Hours //

Täglich von 12:00 - 20:00 Uhr
Montag, 02.07. geschlossen

// About EAF //

Die ENTER ART FOUNDATION ist ein gemeinnütziges, durch Spendengelder finanziertes Projekt der Künstlerförderung. 
In Gruppenausstellungen erhalten Künstler eine Plattform um Ihre Werke und Thesen zu präsentieren und zu verkaufen. Verkäufe gehen zu 100% an den Künstler, die Teilnahme ist für den Künstler und Besucher kostenfrei.

Seit der Gründung im Jahr 2016 wurden in 8 Ausstellungen mehr als 256 Künstler aus 41 Nationen gefördert. Dabei wurden 188 Verkäufe realisiert und mehr als 50.000 Besucher begrüsst.

// Artists //

Chandra Fanti
Daniele Busi 
Angela Cremer
Thomas Wunsch
Barbara Hilski
Christina Puth 
Melanie Loureiro 
Waseem Marzouki
Diego Zangirolami
Milan Brinker
Kaye Freeman
Lucio Palmieri
Elena Karakitsou
Stefan Bauer
Klara Landwehr
Rose Magee