FABRIK45
FABRIK45

PROGRAMM IN DER FABRIK45

Locus motus - nika schmitt #bonnhoeren

+++ Eröffnung am 21. September 18:00 Uhr +++

preisträger-ausstellung des wettbewerbs  sonotopia 2018

 

locus motus
klanginstallation

von nika schmitt (lu)

22.9.2018 – 3.10.2018
täglich 12:00 – 18:00

ort :
fabrik 45, hochstadenring 45, 53119 bonn

eröffnung:
freitag, 21. september 2018 um 18 uhr

 

nika schmitt, die erste preisträgerin des studentischen wettbewerbs für installative klangkunst  bonn hoeren – sonotopia 2018 realisiert aus dem preisgeld des wettbewerbs die neue klanginstallation »locus motus« in der fabrik 45, einem alternativen ausstellungsort im august-macke-viertel in der bonner nordstadt.

»wiederkehrende veränderungen, gegenübergestellt zu einmaligen geschehnissen oder unvorhersehbaren ereignissen… die spannenden grenzen des innenraumes erforscht nika schmitt in ihrer klanginstallation `locus motus’ – dieser begriff beschreibt im physikalischen sinn eine ortsveränderung durch bewegung. der raum wird in kinästhetische, akustische und visuelle erfahrungen unterteilt und lässt den besucher teilhaben an einem kontinuierlichen veränderungsprozesses seiner umgebung.«

nika schmitt erhielt 2017 einen bachelor of arts an der maastricht academy for fine arts and design. durch ihre sensibilität für räume und situationen schafft die künstlerin mit unspektakulären gesten eine fein nuancierte aufmerksamkeit für die sinnlich zu ergründende welt.


die ausstellung ist teil des projekts bonn hoeren – sonotopia 2018 der beethovenstiftung für kunst und kultur der bundesstadt bonn.
mit freundlicher unterstützung der fabrik 45 und des beethovenfests bonn.
kulturpartner: wdr kulturradio

Bonn Festival 2018 - "Berufsjugendlichkeit a priori"              Rock Punk Leseshow

Florian Kalffs Punk-Rock-Leseshow mit allem was dazu gehört: Texte, Mono-Singles, Dosenbierweitwurf. Warum muß ein überzeugter Punkrocker Damen unbedingt in den Mantel helfen? Soll man wirklich aufhören, wenn es am schönsten ist? Was tun, wenn die Menschen auf der Tanzfläche so alt aussehen wie man selber ist? Diese und andere existentielle Fragen der Moderne klärt der Poetry-Slam-Veteran Florian Kalff in ellenlangen Traktaten, verschnörkelten Gedichten und arg verschachtelten Satzkonstruktionen. Dazu wird werden wie üblich Hansa-Dosen von der Bühne geworfen und Singles auf dem Dual-Mono aufgelegt. Es wird schön.

20:00 - 20:45 kurze Pause 21:00 - 22:00 Uhr 

Mit BonnPop durch die Nacht...
Das 2. Bonn Festival bringt euch mit einem Ticket in die Locations der Stadt.
6.Oktober 2018
10 Stunden Programm
13 Locations
1Preis !
Konzerte// Lesungen // PoetrySlam // Kurzfilm // Comedy // Party
9,90 € zzgl. Gebühren und inkl. VRS Ticket
14,90 € Gutes Karma zzgl. Gebühren und inkl. VRS Ticket
13,00 € Abendkasse
7,00 € Late Art
Hoppt von einer Location zur nächsten und schaut Euch die grandiosen Acts
entlang der Routen an.
Bonnpop e.V. freut sich mit:
Rheinbühne
Fabrik45
Disentertainment
Namenlos
Pauke
Kunstbrennerei
Cafe Frida
PopMotor
Pantheon
Kunstflow
Ermekeilinitiative e.V. 
Cin Cin
N8lounge
Kult41
Für Euch ein Knaller Programm auf die Beine gestellt zu haben!


Habt Spaß und kauft Tickets - alle Infos auch:


www.bonnticket.de/bonnfestival
Homepage: www.bonnfestival.de
Instagram: www.instagram.com/bonn.festival
Facebook:https://www.facebook.com/bonnfestival